Gutshaus Kłopotowo
Kłopotowo 1
78-114 Wrzosowo/Polen
 Tel. 0048-94 35 818 53

alliance@onet.eu

www.klopotowo.de

 

Anmeldung -Rejestracja

Agnes Runde

Handjerystr. 72

12159 BERLIN

 0049-(0)30-851 79 36
rundeagnes@aol.com

 

 

             Aktuelles aus Kłopotowo    -                    Wiadomości z Kłopotowa   

Stand: 24.7.2020            Stoisko:  24.7.2020    

Pleinair am Ufer der Parsęta/Plener na brzegach Parsęty

Kłopotowo im Corona-Jahr 2020...

... das ist schon gewöhnungsbedürftig. Aber mit Vorsicht und Achtsamkeit konnten wir nach der Corona-Pause wieder mit den Aufenthalten im Gutshaus beginnen. Die Tische stehen auf Abstand, die Gruppen sind kleiner - aber die Landschaft, die Ostsee und das herrliche Ambiente sind wie immer da.

Der Sommer war ganz gemischt, mal 20 Grad, dann wieder wunderbar zum Baden in der kühlen Ostsee.

Anfang Juli 2020 starb ein 19-jähriger Mann am Strand von Ustronie Morskie, obwohl sich die Sanitäter lange um seine Wiederbelebung bemühten. Beim Baden sollte man unbedingt auf die Warnungen der Badeaufsicht achten und auf jeden Fall vorsichtig sein, weil es bei hohem Wellengang Unterströmungen gibt, die nicht zu unterschätzen sind.

Wie nun schon in guter Tradition ist im Juli auch der Malkurs aus Königs Wusterhausen wieder angereist und malt "pleinair" am Haus, an der Parseta oder an der Ostsee. Familien haben sich im kleinen Kreis getroffen, ein Wochenende wurde für eine Bandprobe genutzt. Die Aktivitäten gehen trotz Corona im Jahr 2020 weiter.

Allerdings kommt nun der Herbst und in vielen Ländern steigen die Infektionszahlen beängstigend.

Passt auf euch und auf andere auf - und bleibt gesund!

 

Alles Gute und Liebe!

Bis demnächst mal wieder im"Haus der Begegnung"/ Gutshaus Kłopotowo!!

Wer ein wenig auf die Aktivitäten des Jahres 2018 zurückschauen will, der kann sich den Fotofilm " Kłopotowo 2018" anschauen.

Unten ein paar Eindrücke vom Jahr 2019 in Kłopotowo.

 

Herzlich Willkommen im "Haus der Begegnung"/ Gutshaus Kłopotowo!

 

 

Koopotowo w Roku Korony 2020...

... to już wymaga przyzwyczajenia. Ale z ostrożnością i uważnością byliśmy w stanie rozpocząć pobyty w dworku ponownie po przerwie Corona. Stoły są w oddali, grupy są mniejsze - ale krajobraz, Morze Bałtyckie i wspaniała atmosfera są jak zawsze.

Lato było dość mieszane, czasem 20 stopni, potem znowu cudownie do kąpieli w chłodnym Bałtyku.

Na początku lipca 2020 roku na plaży w Ustronie Morskiej zginął 19-letni mężczyzna, choć ratownicy medyczni długo próbowali go reanimować. Podczas kąpieli ważne jest, aby zwrócić uwagę na ostrzeżenia nadzoru kąpielowego i być ostrożnym w każdym przypadku, ponieważ istnieją prądy przy wysokich falach, których nie należy lekceważyć.

Jak teraz w dobrej tradycji, kurs malarstwa z Königs Wusterhausen przybył ponownie w lipcu i maluje "plener" w domu, na Parseta lub nad Morzem Bałtyckim. Rodziny spotkały się w małym kręgu, weekend był używany do próby zespołu. Pomimo Korony, działania będą kontynuowane w 2020 roku.

Nadchodzi jednak jesień, a w wielu krajach liczba zakażeń rośnie alarmująco.

Zadbaj o siebie i innych - i zachowaj zdrowie!

 

Czekamy na ciebie ponownie. Wszystkiego najlepszego i kochanie!

Do zobaczenia wkrótce ponownie w "Domu Spotkań"/dworek Kłopotowo!

 

Jeśli chcecie trochę cofnąć się w czasie do działań w roku 2018, możecie obejrzeć film fotograficzny

"Kłopotowo 2018";. Poniżej przedstawiamy kilka wrażeń z ostatniego roku 2019 w Kłopotowie.

                 

 

Erste Eindrücke vom Juli 2020  -   Pierwsze wrażenia z lipca 2020 r.

Eindrücke vom Jahreswechsel - 2019/2020 - Wrażenia z przełomu lat

Juni und Juli 2019 im Gutshaus Kłopotowo                                                         Czerwiec i lipiec 2019 w Gutshaus Kłopotowo

Harald Gnade - Pleinair   (1. bis 7 Juli 2019 )

Harald Gnade ist 1958 in Niedersachsen geboren worden. Er hat von 1982 bis '86 in Berlin angewandte Kunst und Film studiert. Er lebt und arbeitet vorwiegend in Berlin und Sizilien. In Klopotowo hat er zum ersten Mal einen Malworkshop gestaltet. Die Pleinair-Arbeiten haben alle begeistert und der radfahrende Harald Gnade war immer eine einfühlsame und treffsichere Unterstützung bei der künstlerischen Arbeit

Siehe auch: www.haraldgnade.de/

 

(Hier ein Bild von Harald Gnades Homepage)

 

Malwoche 21. bis 28. Juli 2019 - Gruppe aus Königs Wusterhausen

Jahreswechsel in Kłopotowo     2018/2019     Nowy Rok w Kłopotowie

Yoga- und Pappmaché-Workshop - Juni 2018/Czerwiec 2018 r

Kurs mit Gerd Bandelow - Arbeit mit großen Formaten (15.7. - 22.7.2018)

Gerd Bandelow ist mit seiner Malgruppe nun schon zum fünften Mal im Gutshaus Klopotowo. Wieder trifft sich eine bunt gemischte Gruppe, vorwiegend aus Königs Wusterhausen: jung und alt, Künstler, Kunsterzieher und Laienkünstler im kreativen Miteinander.

 

An den vier Sonnentagen wurde die freien Natur fürs Pleinair genutzt, an den beiden Regentagen wurden Porträts oder Interieurs gemalt.

Alles wurde zumeist in großen Formaten erarbeitet, z.T. als Ausarbeitung der eher kleineren Arbeiten der vergangenen Jahre (Interieur und Porträt).

Nach einer Woche waren so viele Arbeiten entstanden, dass der als Ausstellungsraum umfunktionierte Tischtennisraum nicht alle Bilder fassen konnte.

 

Ein großes Dankeschön an Gerd Bandelow, der wieder für eine kreative und unterstützende Atmosphäre sorgte - und natürlich an alle TeilnehmerInnen, die in ihrem Arbeitseifer kaum zu bremsen waren.

(Auf dem Foto sieht man Gerd Bandelow an der Staffelei, Juli 2018.)

Siehe auch: www.bandelow-kunst.com/

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns (31.5. bis 4.6.2018) .

Familie und Freunde von Bernd Poch-Lisser haben sich zum dritten Mal zu einer Klopotowo-Fahrt zusammengefunden:

 

Wir konnten drei sonnige Tage im Gutshaus, im Dorf Klopotowo, in Ustronie Morskie (Busola mola) und in Kolberg genießen.

 

Außerdem reiste Frau von Knobelsdorff aus Hamburg an. Sie ist die Tochter der ehemaligen Gutseigentümerin und war seit 73 Jahren nicht mehr in dem Gutshaus, in dem sie ihre Kindheit und Jugend verbrachte.

Zeit der Erinnerung also, des Gedankenaustauschs und der Ruhe an diesem friedvollen Ort. 

Impressionen von den Osterfeiertagen 2018

Geburtstagstreffen im Gutshaus am letzten Januarwochenende 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gutshaus Klopotowo