Gutshaus Kłopotowo
Kłopotowo 1
78-114 Wrzosowo/Polen
 Tel. 0048-94 35 818 53

alliance@onet.eu

www.klopotowo.de

 

Anmeldung

Agnes Runde

Handjerystr. 72

12159 BERLIN

 0049-(0)30-851 79 36
rundeagnes@aol.com

 

Die Umgebung

Die nahe Umgebung:

Das Gutshaus Kłopotowo ist umgeben von Feldern, die ein Bauer im Dorf bewirtschaftet. Daher zweigt auch von der Kastanienallee ein Weg zum Getreidesilo des Bauern ab. Der Lärm hält sich aber in Grenzen. Im Frühjahr sieht man meist weite Raps-Felder, was zwar ein wunderschöner Anblick ist, aber wegen der überall verwendeten Pestizide wohl nicht sehr ökologisch ist.

Seitlich vom Gutshaus beginnt der Wald, der sich bis zur Parseta hinzieht. So sind sowohl Wanderungen über die Feldwege, z.B. ins benachbarte Dorf Lubiechowo, ca. 4 km) oder entlang einer alten Obstbaumallee hinunter zur Parseta (knapp 2 km) . Man kann in der Parseta angeln, baden oder auch einen kleinen Pfad am Ufer entlanglaufen. Auf der Parseta kann man auch gut Kanufahren. Im 12 km entfernten Karlino befindet sich eine Kanu-Ausleihstation, die mit allem ausgestattet ist und die Kanus dort abholen kann, wo man die Paddeltour beendet. Wenn man will, kann man bis nach Kolberg paddeln, denn dort mündet die Parseta in die Ostsee. Beim Paddeln sollte man achtsam sein, weil ab und zu alte Bäume im Fluss liegen und umfahren werden müssen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gutshaus Klopotowo